Einsätze

Vermisstensuche am Pilsensee

am 09.08.2017
assets/Uploads/_resampled/SetWidth350-206380747025161266128268048786770425287426n.jpg

Noch keine Woche ist seit der letzten Vermisstensuche vergangen und schon wurden wir am 09.08.2017 um 15:04 Uhr erneut alarmiert.


Ein Schwimmer vermisste seine Schwimmpartnerin. Er verlor sie aus den Augen, nachdem sie gemeinsam losgeschwommen waren. Der Mann handelte sofort und richtig: Er schwamm ans Ufer und alarmierte die Rettungskräfte.


Zum Glück ist auch dieser Einsatz gut ausgegangen. Unsere Wasserretter fanden die Frau wohlbehalten am Ostufer des Pilsensees.
Im Einsatz befanden sich neben der Wasserwacht Pilsensee auch die SEG Seefeld. Ein Hubschrauber aus München half ebenfalls bei der Suche.